• Root
  • Nachrichtenansicht

17.05.2018 21:46 vor 34 Tag(e)

Auf den Spuren Mozarts

Ausflug der Einsatzabteilung

Blick auf Salzburg aus dem Stiegl-Biergarten (ffo)

Gute Gelaunt - "GUDE Salzburg" (ffo)

Natur-Erlebnis-Radtour (ffo)

Weißwurstessen auf der Festung Hohensalzburg (ffo)

Alle zwei Jahre veranstaltet der Verein der Freiwilligen Feuerwehr eine Städtetour über das verlängerte Himmelfahrtswochenende für die Mitglieder der Einsatzabteilung. Zu der traditionellen "Vatertagstour" reiste eine kleine Delegation mit genug Proviant im Zug nach Salzburg. Dort angekommen begrüßte die gut gelaunte Truppe mit ihren eigens für den Ausflug entworfenen "GUDE"-T-Shirts die Stadt bei schönstem Wetter. Die Reiseleitung hatte ein vielseitiges Programm für die bunt gemischte Gruppe aufgestellt. Die 13 Mitreisenden zwischen 18 und 71 Jahren erschlossen sich die traumhafte Landeshauptstadt mit einer Fahrradtour durch Altstadt und Umgebung, einem Besuch inklusive Führung der Festung Hohensalzburg und einer Schifffahrt auf der Salzach. Romantische besuche von Biergärten und der salzburger Gastronomie führten zu unzähligen Gesprächen und Anekdoten über Generationsgrenzen hinweg. Natürlich durften auch nächtliche Streifzüge durch die diversen Lokale und Diskotheken nicht fehlen.

Der beeindruckende Zusammenhalt der altersgemischten Truppe machte die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im Fazit waren sich auch nach einer strapaziösen Heimreise alle Teilnehmer einig: Es war wieder einmal einer der schönsten Vadderdaachs-Ausflüge allerzeiten.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Mitreisenden und die sensationelle Reiseleitung. 

        


(mas)