• Root
  • Nachrichtenansicht

21.12.2014 00:00 vor 3 Jahr(e)

Gemütlich in Offenthal

Weihnachtsmarkt 2014

Garantiert die leckersten Bratwürste auf dem Weihnachtsmarkt (jbr)

Wenn er auch recht überschaubar sein mag, so ist der Offenthaler Weihnachtsmarkt doch nicht weniger besinnlich als die Märkte mancher Großstädte. Ihn zeichnen besonders die enge Gemeinschaft, das Engagement der beteiligten Vereine, die kleinen Stände und das gemütliche Beisammensein aus. Im Gegensatz zu vielen anderen großen Märkten gibt es nicht alle fünf Meter einen Glühweinstand und auch keine großen Fahrgeschäfte. Der Weihnachtsmarkt im alten Ortskern zeichnet sich für Offenthaler vielmehr dadurch aus, dass man alle fünf Meter auf einen Bekannten stößt. Er ist die beste Gelegenheit gegen Jahresende noch einmal Allen Vertrauten frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neune Jahr zu wünschen, bevor man sich gänzlich den Feiertagen ergibt.

Seit dem ersten Mal dabei, hat auch im Jahr 2014 die Freiwillige Feuerwehr wieder einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Angeboten werden Würstchen, Baguettes, Bier und Feuerzangenbowle. Auch wenn hinter dem Tresen die Mitglieder der Einsatzabteilung bedienen, wird der Stand von der Jugendfeuerwehr organisiert und geführt. Die jungen Feuerwehrmänner helfen stets tatkräftig mit, backen Brötchen, bestreichen Baguettes und sorgen für stetigen Nachschub an Essen und Getränken. Nicht nur für die Besucher, auch für die Ausrichter ist der Weihnachtsmarkt jedes Jahr aufs Neue eine Freude.


(jbr)