• Root
  • Nachrichtenansicht

22.08.2021 14:11 vor 312 Tag(e)

Nr.120 / H1 Unwetter

Vollalarm FW-Dreieich

Fahrzeuge der FW-Dreieich im Einsatzgebiet (ffo)

Sommerlicher Hagelschauer (ffo)

Statt einem entspannten Sonntagnachmittag auf der Couch, ging es für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dreieich am Sonntag, dem 22. August zu mehreren Unwettereinsätzen im Dreieicher Stadtgebiet. Nach mehreren Notrufen bei der Zentralen Leitstelle in Dietzenbach, wurde für die Feuerwehr Dreieich um 14:11 Uhr Vollalarm ausgelöst. Durch den massiven Einsatz an Kräften und Fahrzeugen konnten alle Einsatzstellen in sehr kurzer Zeit abgearbeitet werden. Nach nur rund zwei Stunden konnten alle Kräfte ihre Heimatwache wieder anfahren.

Dank des nur kurzen Unwetters blieb es diesmal bei „lediglich“ 14 Einsatzstellen, wobei zwölf Einsatzstellen in Dreieichenhain (Bereich Ringstraße) und zwei weitere Einsätze in Götzenhain abzuarbeiten waren. Anders als bei den Unwettern zuvor, fielen diesmal auch rund 0,5 cm große Hagelkörner vom Himmel.


(mas)