• Root
  • Nachrichtenansicht

15.02.2022 08:52 vor 136 Tag(e)

Nr.26 / F3Y Feuer in Schulgebäube - Menschenleben in Gefahr

Massive Rauchentwicklung im Schulgebäude durch Feuer in einer Toilette

LF an der Einsatzstelle (ffo)

Am 15.02.2022 gegen 08:52 Uhr wurde die Feuerwehr Offenthal zur Unterstützung der Feuerwehr Sprendlingen alamiert, gemeldet wurde eine massive Rauchentwicklung in einer Schule.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Schulgebäude bereits geräumt. Alle der rund 1600 Schülerinnen und Schüler konnten das Schulgebäude rechtzeitig verlassen. Zwei Personen wurden mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst behandelt, konnten aber vor Ort entlassen werden.

Der Brand, zu dem es in einer Toilette der Schule gekommen war, konnte durch die Kräfte der Feuerwehr zügig gelöscht werden.

Die Feuerwehr Offenthal unterstützte die Feuerwehr Spredlingen, mit einem Löschgruppenfahrzeug, bei den Belüftungsmaßnahmen sowie dem Einsatzleitwagen als Führungsmittel. Desweiteren wurde vom „Florian Kreis Offenbach 11“ die Presse- und Medienarbeit an der Einsatzstelle übernommen.

Über die Brandursache und Schadenhöhe kann die Feuerwehr keine Auskunft geben.

Einsatzbericht Feuerwehr Sprendlingen:

Link zum Bericht

Presseartikel der Offenbach Post:

Link zum Bericht

Presseartikel der Hessenschau:

Link zum Bericht


(avo)