• Root
  • Nachrichtenansicht

12.12.2017 14:15 vor 37 Tag(e)

Nr.71 / F2 Wohungsbrand

TAS nach Sprendlingen.

Nachlöscharbeiten über Drehleiter. (ffd)

Die Feuerwehr wurde initial zu einem Wohnungsbrand alarmiert, der sich während der Anfahrt der Kräfte, als Feuer auf dem Balkon herausstellte. Durch Löschmaßnahmen von außen über die Drehleiter, sowie dem Vorgehen von Trupps über das Wohnungsinnere, konnte der Brand gelöscht werden. Die Wohneinheit im 2. Obergeschoß kann aufgrund der Brandeinwirkung derzeit nicht genutzt werden. Das Feuer hatte zusätzlich noch auf den Balkon im darüberliegenden Geschoß übergegriffen, auch dieser Brand wurde gelöscht, die Wohnung hier blieb jedoch nutzbar. (Bericht: Feuerwehr Sprendlingen)


(mas)