• Root
  • Nachrichtenansicht

15.08.2022 18:09 vor 43 Tag(e)

Nr.77 / H1 Anforderung Tragkraftspritze

Unsere Tragkraftspritzen wurde als Verstärkerpumpe beim Waldbrand in Münster benötigt.

Eine Tragkraftspritze (TS) wird so genannt, da sie zum Einsatzort getragen werden kann. Die Tragkraftspritze hat einen eigenen Motor, meist einen Ottomotor. Sie hat den Vorteil, dass sie entfernt vom Einsatzfahrzeug zur Wasserentnahme aus offenen Gewässern oder bei langen Schlauchleitungen als Verstärkerpumpe eingesetzt werden kann.


(avo)