• Root
  • Nachrichtenansicht

21.02.2017 22:10 vor 330 Tag(e)

Sicher zum Einsatzort

Fahrerschulung für Maschinisten

Bremstest mit LF 10 (ffo)

Pylonenparcour im Sicherheitszentrum (ffo)

Einsatzfahrten mit Blaulicht und Martinshorn erfordern viel Erfahrung um sich auf alle Gefahren einstellen zu können, das ganze unter der Anspannung möglichst schnell am Einsatzort einzutreffen und Personen in Gefahr helfen zu können.

Um das Löschfahrzeug sicher zum Einsatzort zu fahren, werden regelmäßig Fahrerschulungen veranstaltet. Zwei unserer Maschinisten konnten am vergangenen Sonntag bei einem Seminar im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main teilnehmen. Hierbei standen Brems- und Ausweichübungen bei trockener und nasser Fahrbahn auf dem Programm.

Um erst garnicht in solch gefährliche Situationen zu kommen, ist für ein sicheres und schnelles Ankommen an der Einsatzstelle auch das richtige Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer von großer Bedeutung. Der Begriff "Rettungsgasse" auf Autobahnen ist eine Vorschrift aber auch in Ortschaften muss möglichst schnell "Platz gemacht" werden. Hier einige Hinweise:

Bei Staubildung auf der Landstraße versuchen Sie so weit wie möglich am rechten Fahrbahnrand zu halten - bitte immer und nicht erst wenn ein Blaulicht zu sehen ist. Im Stadtgebiet ist es wichtig beim Halten vor roten Ampeln genug Platz zum Vordermann zu lassen, um zur Seite ausweichen zu können. Zeigen Sie mit dem Blinker an, ob und in welche Richtung Sie ausweichen. Rechnen Sie immer mit weiteren nachrückenden Einsatzfahrzeugen.

Helfen Sie uns - damit wir schnell und sicher zu denen kommen die unsere Hilfe brauchen.


(mas)