• Root
  • Nachrichtenansicht

15.10.2018 23:20 vor 31 Tag(e)

Spende für Johanniter Haus Dietrichsrot

Erfolg für das Benefizspiel

Spendenübergabe durch die Feuerwehr und die Firma Leonhard (seh)

Am 22.August 2018 fand auf dem Sportgelände des TVD in Dreieichenhain ein Benefitzspiel der Fußballmannschaft der Feuerwehr Dreieich gegen die Fußballmannschaft des Hessischen Landtages statt. Der Organisator des Fußballspiels, Jürgen Maier und Mitglieder der Feuerwehr Dreieich hatten an diesem Abend ein buntes Rahmenprogramm organisiert. So wurde vom Blasorchester Dreieich beim Einmarsch der Mannschaften, der Hessenmarsch und die Nationalhymne gespielt, und während des Spiels sorgte die Ortsteilfeuerwehr Offenthal für das kulinarische Wohlergehen der Gäste.

Das Fußballspiel endete mit 3:1 für die Mannschaft der Feuerwehr Dreieich und auch das finanzielle Endergebnis konnte sich sehen lassen. So wurden durch Spenden während des Spiels 1.246 Euro und durch den Getränkeverkauf weitere 600 Euro eingenommen. Das in Dreieich ansässige Unternehmen Medicom rundete des finanzielle Ergebnis um weitere 1400 Euro auf. So konnte am Donnerstag, den 11.10.2018 vom Organisationsteam und der Führung der Feuerwehr Dreieich eine Spende von insgesamt 3.246 Euro an Frau Gabriele Rötger, Leitung des Johaniter Haus-Dietrichsrot in Dreieichenhain, übergen werden. Das Geld wird für die Unterstützung von an Demenz erkrankten Menschen im Haus Dietrichrot verwendet.

Auch im Jahr 2019 ist wieder ein Benefitzspiel der Fußballmannschaft der  Feuerwehr Dreieich geplant. Geger wird am 29.05.2019 die Fussballmannschaft des Radiosenders Hit Radio FFH sein. Auch hier ist wieder ein spannendes Spiel und ein buntes Rahmenprogramm zu erwarten. Die Einnahmen werden dann zugunsten der Hessischen Feuerwehrstiftung, die im Einsatz verunglückte Feuerwehrangehörige unterstützt, gespendet.


(sth)