• Root
  • Nachrichtenansicht

26.12.2013 00:00 vor 4 Jahr(e)

Unterwegs während der Weihnachtsfeiertage

Feuerwehrvorstand besucht 118 Ehrenmitglieder

Wehrführer Markus Tillmann (links) und Vorstandsmitglied Dirk Fischer (rechts) bedanken sich bei Karl-Heinz Seibert für treue Mitgliedschaft und jahrzehntelanges Engagement für die Feuerwehr (jbr)

Nach langjähriger Mitgliedschaft kann der Status des Ehrenmitglieds im Verein der Freiwilligen Feuerwehr Offenthal erlangt werden. Dies trifft auf ehemals aktive Feuerwehrmitglieder, wie auf "passive", fördernde Mitglieder des Vereins gleichermaßen zu.

Um sich persönlich für die jahrelange Unterstützung zu bedanken, besuchen jedes Jahr am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag der Vereinsvorstand und die Wehrführung ihre Ehrenmitglieder zuhause und übergeben ein kleines Präsent.

So bekamen auch dieses Jahr alle Ehrenmitglieder, immerhin 118 an der Zahl, wieder eine Flasche Wein mit den besten Wünschen zu Weihnachten und für das kommende Jahr überreicht. Stellvertretend für alle Ehrenmitglieder sei hier Karl-Heinz Seibert genannt, welcher sich über viele Jahrzehnte als Mitglied der Einsatzabteilung um die Feuerwehr und den ehrenamtlichen Dienst am Nächsten verdient gemacht hat.


(jbr)