• Root
  • Nachrichtenansicht

13.01.2014 00:00 vor 4 Jahr(e)

Zwei Verletzte bei Unfall

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach

Räumung der Unfallstelle (mas)

(aa) Zwei Leichtverletzte und fast 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der Bundesstraße 486 am Sonntagnachmittag. Kurz nach 16 Uhr war eine 22-jährige VW-Fahrerin auf der neuen Ortsumgehung aus Richtung Messel kommend nach Offenthal unterwegs. An der Kreuzung Bahnhof/Messel beachtete die Frau aus Babenhausen offenbar nicht die Vorfahrt eines 30 Jahre alten Opel-Lenkers, der aus Langen kommend in Richtung Urberach unterwegs war. Bei der Kollision mit dem Golf prallte der rote Combo gegen die von Warnbarken umgebene Ampel. Dabei erlitten der 30-Jährige und sein 59-jähriger Mitfahrer leichte Blessuren. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Offenthal reinigte die Straße mit Spezialmittel.

Polizeipräsidium Südosthessen, Pressestelle, Ingbert Zacharias, 13.01.2014


(jbr)